Tennis-TEAM-Meisterschaft (TTM)

So spielst du…

  • Jede Begegnung besteht aus sechs Partien, die wiederum aus jeweils nur einem Satz
  • Der Satz wird gewonnen bei sechs gewonnenen Spielen
  • Bei einem 5:5 Gleichstand wird ein Tie-Break bis 7 Punkte gespielt
  • Für jedes gewonnene Spiel im Satz erhält eine Mannschaft einen Punkt, die Mannschaft, die am Ende die meisten Punkte gewonnen hatte, gewinnt die Partie und erhält als Sieger 4 Bonuspunkte
  • Hat die unterlegene Mannschaft mindestens 20 Punkte erreicht, erhält sie dafür 2 Bonuspunkte
  • Bei einem Punktestand von 10 bis 19 Punkten erhielt die Verlierer-Mannschaft zumindest noch 1 Bonuspunkt
  • Ein mal pro Satz kann eine Mannschaft einen sogenannten “Power Point“ ansagen, der nachfolgende Ballwechsel zählt somit die doppelte Punktzahl (allerdings auch für den Gegner, sollte dieser den Punkt erzielen)
  • Steht es am Ende der Gesamtbegegnung unentschieden wird ein “Shoot-Out“ (Champions Tie-Break)  zwischen den Spielern des Herren-Einzel ausgespielt

Die sechs Partien teilen sich in die folgenden Formate auf

 Partie Format
 1  Herren Einzel Senioren (ab +45)
 2  Damen Einzel
 3  Herren Doppel
 4  Damen Doppel
 5  Mixed Doppel
 6  Herren Einzel

logo-energie_radl

logo-sport_union